bvdks_140

Deutsche Meisterschaft im Kettlebellsport

3. September 2016 in Hamburg

  • Veranstalter: Bundesverband Deutscher Kettlebell Sportler e.V.
  • Ausrichter: Hamburger Gewichtheber-Verband e.V.
  • Durchführung: Athletenclub Hamburg e.V.
  • Wettkampfstätte: Sporthalle / Hinterhof Landesarbeitsgericht Osterbekstraße 96 22083 Hamburg / Barmbek
  • Wettkampf: Biathlon im Stoßen und Reißen (Männer)
    Reißen (Frauen)
    Langer Zyklus (Männer)
    Langer Zyklus einarmig (Frauen)

Nach Regeln der International Union of Kettlebell Lifting (IUKL)

  • Startrecht: Deutsche Staatsbürgerschaft (Personalausweis) oder deutscher Wohnsitz (Nachweis erforderlich).
  • Voraussetzungen: Körperliche Gesundheit am Wettkampftag.
    Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Wettkampfgewichten.
    Passende Bekleidung (kurzärmliges T-Shirt, zwingend kniefreie Hose).
    Die Kampfrichter haben das Recht den Start eines sichtlich unvorbereiteten Athleten zu verwehren oder abzubrechen.
  • Durchführung: Waage 10:30 bis 11:30 Uhr
    Wettkampf: ab 12:00 Uhr
    Der Wettkampf wird auf vier Bahnen parallel durchgeführt.
    Die Siegerehrung findet nach Abschluss des Wettkampfes statt.
    Der Wettkampf wird mit genormten Kettlebells durchgeführt.
    Kettlebells zum Aufwärmen werden gestellt.
  • Bekleidung: Radhosen, keine Shorts, keine kniebedeckenden Hosen
  • Auszeichnungen: Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde.
    Die Plätze 1-3 jeder Gewichtsklasse bei Amateure, Profis und Junioren erhalten eine Medaille.
    Die drei Athleten mit den meisten Punkten (Amateure, Profis und Junioren, unabhängig von Alter und Gewichtsklasse) erhalten jeweils einen Pokal.
    Beginner erhalten unabhängig vom Ergebnis eine Medaille.
  • BVDKS-Mitglieder: 10 EUR Jugendliche, 15 EUR  Erwachsene
    nicht BVDKS-Mitglieder: 15 EUR Jugendliche, 20 EUR Erwachsene
    Die Startgebühr muss am Wettkampftag in bar entrichtet werden.
    Nachmeldungen werden mit doppelter Gebühr belastet.
Achtung-Wichtig

Neu in diesem Jahr: Amateure, Profis und Junioren müssen Mitglied im „Bundesverband Deutscher Kettlebell Sportler e.V.“ (BVDKS) sein um an der deutschen Meisterschaft teilzunehmen zu können und qualifizieren sich hier für die IUKL Weltmeisterschaft in Kasachstan (Oktober 2016). Das Erreichen der erforderlichen Punktzahl für Rank 1 ist Vorausetzung für eine Qualifikation.
Für Beginner ist die Mitgliedschaft im BVDKS nicht notwendig.

Komplette Ausschreibung
2016 Dmik Ausschreibung
2016 Dmik Ausschreibung
2016_dmik_ausschreibung.pdf
468.2 KiB
882 Downloads
Details