Sehr geehrte Sportlerinnen und Sportler,

es gibt auch die guten Nachrichten in der schwierigen Coronazeit.

Nach längeren Überlegungen und Kommunikationen mit Produzenten und Lieferanten von Kettlebells hat sich der Vorstand des BVDKS dazu entschieden eigene Kettlebells zu produzieren und auf den Markt zu setzen. Dazu haben sich der Vorstand und der größte Europas Kettlebelllieferant “Kettlebell EU”, Mark Dorninger, zusammengesetzt und eine neue Kettlebell entwickelt.

Diese Kettlebell hat eine Ähnlichkeit mit Uralischen – Russischen Kettlebell und mit Kettlebell von Firma Wolverson aus Großbritannien. Innenraum der Kettlebell ist hohl mit der Öffnung im Boden, Griffdurchmesser hat 35 mm.
Im Anhang übersende ich Euch das Bild einer Kettlebell.

Die Produktion ist schon gestartet. Die ersten Lieferungen nach Europa sind für Anfang des Jahres 2021 geplant. Die Preislisten sind noch nicht veröffentlicht und folgen nach.
Alle Bestellungen laufen über Mark Dorninger, Powerteam.cc & Kettlebell.eu, Bürgle 3c, AT 6850 Dornbirn,
E-mail: office@powerteam.cc, Tel: + 43 650 4000511.
Sammelbestellungen können wir auch in Deutschland über Vadim Sichwardt BVDKS organisieren.

mit sportlichen Grüßen

Vadim Sichwardt

Bundesverband Deutscher Kettlebell Sportler e.V.
Präsident